Bei gutem Winterwetter fand am dritten Advent die gemeinsame Weihnachtsbaum-Aktion der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Heide,  des Diakonischen Werkes und Ralph Kruse statt.
Jeder konnte einen Weihnachtsbaum direkt auf dem Feld im Riesewohld aussuchen und schlagen lassen.

Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf ging an das Diakonische Werk Dithmarschen (für das Projekt „Ausbildungsbrücke – Gemeinsam schaffen wir das“  – Erwachsene Paten unterstützen Jugendliche, ihre Schul- und Berufsausbildungsabschlüsse zu erreichen und helfen bei der Bewältigung ihrer Alltagssorgen). Aus dieser Aktion haben wir einen Spendenbetrag von € 520,00 erhalten. Wir bedanken uns ganz herzlich für die gelungene Aktion bei Familie Kruse.