Hotline für die Unterstützung in sozialen Notlagen

Meldorf – Die Beratungsstellen des Diakonischen Werkes des Kirchenkreises haben  eine Hotline für Menschen in Dithmarschen eingerichtet, die sich in schwierigen sozialen Lebenslagen befinden. Unter Telefon 04832 972100 oder unter info@dw-dith.de beraten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von montags  bis donnerstags von 9 – 16 Uhr und Freitag von 9 -12 Uhr insbesondere Menschen

  • die sich in schwierigen sozialen Notlagen befinden,
  • die bei Antragsstellungen Probleme haben, weil Behördenbesuche nicht möglich sind,
  • in Erziehungs- und Familienfragen,
  • die sich in suchtspezifischen Situationen befinden,
  • finanzielle Probleme haben,
  • die nicht wissen, welche Ämter und Beratungsstellen in ihrer besonderen Situation helfen können,
  • über soziale Hilfsmöglichkeiten.

 Weitere Informationen über die Arbeit der Beratungsstellen können der Homepage entnommen werden: www.dw-dith.de.

Medizinische, arbeitsrechtliche, allgemeine Fragen zum Corona-Virus oder Fragen zu Zuschüssen für Geschäftsinhaber und Freiberufliche können nicht beantwortet werden.

Den gesamten Pressetext lesen sie hier.