Aktionswoche Schuldnerberatung

Wenn das Wasser bis zum Hals steht Ich schaffe das schon: Diesen Satz hören Alis Rohlf und Wencke Tepper oft. Doch meist stimmt die Aussage nicht. Viele Ratsuchende kommen erst zu ihnen, wenn sie mit ihren Schulden ganz tief im Schlamassel stecken. Den gesamten Bericht finden Sie hier.

Diakonisches Werk startet Quartiersmanagement Wesselburen

Wesselburen/Meldorf – Die Beratenden Dienste des Diakonischen Werkes Dithmarschen haben in Meldorf ihr neues Projekt „Quartiersmanagement Wesselburen“ vorgestellt. Für dieses gibt es gleich mehrere Gründe. Zum einen hat die Stadt Wesselburen zwischen 2000 und 2015 einen rapiden Bevölkerungsverlust erfahren. Insbesondere die Abwanderung junger Menschen und die damit verbundene Alterung haben zu einer Reihe von Problemen…

Ausbildungsbrücke – Newsletter 2020

Projektbericht 2020 der Ausbildungsbrücke Dithmarschen Das Motto lautet: „Gemeinsam schaffen wir das!“ Schüler/in, Elternhaus, Patin/Pate und Schule ziehen an einem Strang. Wir setzen folgende Idee um: Die Idee der Ausbildungsbrücke ist es, Schülerinnen und Schülern von Haupt- und Realschulen, die Probleme im Schulalltag haben oder bei denen die Gefahr besteht, dass der Schulabschluss nicht erreicht…

5.000€ für die Sprachförderung

MELDORF (rd) Seit dem Jahr 2011 unterstützt die Diakonie-Stiftung Schleswig-Holstein die soziale Arbeit des Diakonischen Werkes Dithmarschen. So wurden bisher mit insgesamt 64.000 Euro Projekte wie Ausbildungshilfen für Jugendliche, Familienfreizeiten und Integrationsmaßnahmen, aber auch Veranstaltungen zum Thema „Armut in Dithmarschen“ gefördert. Nun hat Bernd Hannemann, Vorstand des Stiftungsrates, einen Scheck über 5000 Euro an Anja…

Aktion Sterntaler 2020 mit Rekorergebnis

HEIDEWährend nun bald vier Jahrzehnten sind weit mehr als 400.000 Euro in die Aktion Sterntaler geflossen. Im Corona-Jahr kamen rund 34.000 Euro hinzu, die bislang höchste Summe, die in einem Jahr von Dithmarschern für Dithmarscher gespendet wurde. Von Gesine Groll Auch die Sonderaktion „Kupfer für Kinder und Kultur“ läuft super. Seit dem ersten Kassensturz kurz…

Lichtblick – Raus aus der Schuldenfall (Artikel aus der DLZ vom 05.02.2021)

BRUNSBÜTTELCorona hat die finanzielle Situation vieler Menschen verschärft. Wer in der Schuldenfalle steckt, wird in Dithmarschen jedoch nicht allein gelassen – ein Lichtblick für Hilfesuchende, die sich seit Ende 2020 übrigens schneller aus der Misere befreien können. Möglich macht dies eine Gesetzesänderung. Lichtblick, dieser Name ist bei der in Brunsbüttel ansässigen Schuldnerberatung Programm. Denn die…

Pakete mit Herz

MELDORF – Angehende Erzieher übergeben Geschenke für Alleinerziehende Sascha Thode, Schülersprecher des Berufsbildungszentrums (BBZ) Meldorf und Heide, absolviert eine Ausbildung zum Erzieher. Gemeinsam mit Mitschülern und KlassenlehrerinChristine Grimm suchte er nach einer Möglichkeit, bedürftigen Mitmenschen eine Freude zu machen.Aus diesen Überlegungen entstand die Aktion „Paket mit Herz“ für alleinstehende Mitbürgerinnen und Mitbürger. Als sich die…

Positives Fazit – Alleinerziehende in Dithmarschen

Heide – Die Initiative Alleinerziehende in Dithmarschen (Alldi) ließ das Jahr Revue passieren und zog ein positives Fazit: „In Dithmarschen zählt Zusammenhalt. JedenMonat haben wir kleine, aber wichtige Schritte gemacht.“ Zu den Höhepunkten des Jahres zählte eine Bücherspende für Kinder dank der großzügigen Unterstützungdes Ladies Circle 82 Dithmarschen und eine Kutter- und Wattexkursion mit 18…

Schnelle Hilfe in aktuen Notsituationen

HEIDE – Die Aktion Sterntaler ist auch im Corona-Jahr ein großer Erfolg. Mehr als 30.000 Euro wurden bislang gespendet. Dieses Geld kommt Bedürftigen zugute.Anna-Lena Sieber Kein Geld für Strom, eine Fahrkarte zur Arbeit, Lebensmittel oder Windeln – viele Menschen leben unter der Armutsgrenze. Auch in Dithmarschen. Damit sie nicht durchs Netz fallenund sie ihren Liebsten…

Rotary Club Heide organisiert Weihnachtspakete

MELDORF – Gut zu wissen, dass manche wichtige Aktion mit etwas gutem Willen auch in Krisenzeiten noch geht. Im Rotary Club (RC) Heide griffen jetzt 45 Mitglieder in dieTasche und brachten rund 4000 Euro auf, Geld für Spielzeug, Bücher, Süßigkeiten und andere kleine Freuden. Lesen Sie hier den ganzen Artikel aus der Dithmarscher Landeszeitung vom…