Aktionswoche Schuldnerberatung

Wenn das Wasser bis zum Hals steht Ich schaffe das schon: Diesen Satz hören Alis Rohlf und Wencke Tepper oft. Doch meist stimmt die Aussage nicht. Viele Ratsuchende kommen erst zu ihnen, wenn sie mit ihren Schulden ganz tief im Schlamassel stecken. Den gesamten Bericht finden Sie hier.

Details

Diakonisches Werk startet Quartiersmanagement Wesselburen

Wesselburen/Meldorf – Die Beratenden Dienste des Diakonischen Werkes Dithmarschen haben in Meldorf ihr neues Projekt „Quartiersmanagement Wesselburen“ vorgestellt. Für dieses gibt es gleich mehrere Gründe. Zum einen hat die Stadt Wesselburen zwischen 2000 und 2015 einen rapiden Bevölkerungsverlust erfahren. Insbesondere die Abwanderung junger Menschen und die damit verbundene Alterung haben zu einer Reihe von Problemen…

Details

Ausbildungsbrücke – Newsletter 2020

Projektbericht 2020 der Ausbildungsbrücke Dithmarschen Das Motto lautet: „Gemeinsam schaffen wir das!“ Schüler/in, Elternhaus, Patin/Pate und Schule ziehen an einem Strang. Wir setzen folgende Idee um: Die Idee der Ausbildungsbrücke ist es, Schülerinnen und Schülern von Haupt- und Realschulen, die Probleme im Schulalltag haben oder bei denen die Gefahr besteht, dass der Schulabschluss nicht erreicht…

Details

5.000€ für die Sprachförderung

MELDORF (rd) Seit dem Jahr 2011 unterstützt die Diakonie-Stiftung Schleswig-Holstein die soziale Arbeit des Diakonischen Werkes Dithmarschen. So wurden bisher mit insgesamt 64.000 Euro Projekte wie Ausbildungshilfen für Jugendliche, Familienfreizeiten und Integrationsmaßnahmen, aber auch Veranstaltungen zum Thema „Armut in Dithmarschen“ gefördert. Nun hat Bernd Hannemann, Vorstand des Stiftungsrates, einen Scheck über 5000 Euro an Anja…

Details